Stadtplan-Buch Stadtplan-Buch Stadtplan-Buch Stadtplan-Buch Stadtplan-Buch

 Stadtplanerei BLOCHPLAN

Stadtplan-Reprint: Berlin, Hauptstadt der DDR, 1968

Vergrößerter und kommentierter Reprint eines Planes aus dem VEB Landkartenverlag von 1968
Vorderseite: Innenstadt Ost-Berlin zwischen Brandenburger Tor und Lichtenberg, Oberbaumbrücke und Bornholmer Straße
Rückseite: Einführungstexte sowie Erläuterungen zu 35 hervorgehobenen Bereichen

Autor: Dirk Bloch

erschienen bei:
Verlag Bien & Giersch
Bien & Giersch Projektagentur GmbH
www.panorama-berlin.de
ISBN: 9783 938753231
EVP: 4,95 Euro [bestellen]

Plan 1968   Plan 1968   Plan 1968

Berlin im Jahr 1968

Der Fernsehturm am ganz neuen Alexanderplatz wird anstelle von Kalandsgasse und Bischofstraße gerade erbaut, Alt-Kölln besteht noch aus vielen Gassen und es gibt noch keine Fischerinsel, die Volkskammer tagt in der Luisenstraße, an der Karl-Marx-Allee steht noch die "Deutsche Sporthalle", auf dem Lenné-Dreieck gab es noch kein Besetzerdorf, die Geisterbahnen unterqueren den Ostteil der Stadt und der Westteil ist überhaupt nicht existent.

All dies und vieles mehr wird vom Autor Dirk Bloch in dem vergrößerten Reprint eines Planes vom VEB Landkartenverlag kurzweilig und unterhaltsam beschrieben und so lädt die Plan-Rückseite stadtgeschichtlich interessierte Berliner und Berlin-Besucher zu einem interessanten Ritt durch eine Zeit, wo die Zukunft noch strahlend schien.

Heute, wo das Design der sechziger und siebziger Jahre der DDR immer mehr "en vogue" ist, verdeutlicht dieser kommentierte Reprint eines schönen Beispiels der DDR-Kartographie, was man alles aus einem Stadtplan herauslesen kann, auch wenn nicht alles dargestellt werden durfte. Ein Muss für jeden Berlin-Fan und ein schönes Geschenk für alle Anlässe!

erstellt 04.2013
Blochplan